Zwei neue Kommunalmanager im Bezirk Wiener Neustadt

Am Foto v.l.n.r.: LGF LAbg. Mag. Gerhard Karner, GPO Gf.GR Klaus Krachbüchler, GR Bettina Mader, GVV-BO Bgm. Roland Weber, GVV-Präsident LAbg. Bgm. Mag. Alfred Riedl

Karner: „Breites Netzwerk innerhalb der Volkspartei Niederösterreich“

 

Seit Mittwoch ist der Bezirk Wiener Neustadt um zwei Kommunalmanager reicher. In einer Feierstunde im Haus 2.1 in St. Pölten erhielten GR Bettina Mader und GPO Gf.GR Klaus Krachbüchler aus den Händen von VPNÖ-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner und GVV-Präsident LAbg. Bgm. Mag. Alfred Riedl ihre Diplome verliehen. Als Vertreter des Bezirks war GVV-Bezirksobmann Bgm. Roland Weber nach St. Pölten gekommen um den beiden zu gratulieren.

 

„Ich freue mich, dass wir von der Landespartei gemeinsam mit dem Landtagsklub und dem Gemeindevertreterverband über unsere Akademie 2.1 bereits zum achten Mal einen Kommunalmanager-Lehrgang durchführen könnten. Damit wird der Kreis unserer Kommunalmanager ein immer größerer. Diese haben nicht nur – in zwölf Modulen – das Rüstzeug für die kommunalpolitische Arbeit mitbekommen, sondern stellen auch ein breites Netzwerk innerhalb der Volkspartei Niederösterreich dar. Ich bedanke mich daher bei allen für ihre Bereitschaft zur Weiterbildung, vor allem aber auch bei den Familien und Freunden, die unsere neuen Kommunalmanager in diesen harten Monaten mit viel Verständnis unterstützt haben“, so Karner.