Zertifikatsverleihung für Lanzenkirchen als “familienfreundliche Gemeinde“

Am Foto vrnl.: Präsident Österr. Gemeindebund Helmut Mödlhammer, Vizebgm. Heide Lamberg, Bgm. Bernhard Karnthaler, Sektionschefin Dr. Ingrid Nemec; Fotocredit: Harald Schlossko

Montagabend wurden in Villach vom Bundesministerium für Familien und Jugend in Kooperation mit dem Österreichischen Gemeindebund Gemeinden aus ganz Österreich für ihr Engagement für mehr Familienfreundlichkeit und eine besser Lebensqualität für ihre Einwohnerinnen und Einwohner ausgezeichnet. Mit dem staatlichen Gütezeichen familienfreundlichegemeinde wurden heuer 96 Gemeinden  aus ganz Österreich darunter auch Lanzenkirchen ausgezeichnet, die im Rahmen des Auditprozesses individuell maßgeschneiderte Familienfreundliche Maßnahmen entwickelt und umgesetzt haben.

Bürgermeister Bernhard Karnthaler: „Auf diese Auszeichnung sind wir besonders stolz. Es bestätigt auch die Arbeit der letzten Jahre . Bei uns fühlen sich Familien wohl und das wollen wir auch so beibehalten.“