„wir für euch“-Vorschlag wird umgesetzt

Am Foto v.l.n.r.: KO Mag. Klaus Schneeberger, GR Gerlinde Buchinger, Dr. Michael Klosterer

70 Bediensteten-Parkplätze angemietet, wenn Raumzellen aufgebaut werden

Die Betriebsratsliste „wir für euch“ des Landeklinikums Wiener Neustadt hat schon oft auf die Parkplatzproblematik für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hingewiesen. Durch die Raumzellenlösung für die Unfallabteilung und die II. Interne drohte sich die Parkplatzsituation zu verschärfen, da die Raumzellen auf Parkplätzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter errichtet werden.

„Bei der Suche nach Alternativ-Parkplätzen haben wir uns von Anfang an eingebracht und vorgeschlagen den leer stehenden Parkplatz auf der Grazer Straße gegenüber der Bezirksleitung des Roten Kreuzes anzumieten. Genau dieser Vorschlag wird nun umgesetzt. Rechtzeitig vor Baubeginn werden 70 Parkplätze für die Bediensteten des Landesklinikums Wiener Neustadt auf dem Parkplatz zur Verfügung stehen“, freut sich „wir für euch“-Betriebsrätin GR Gerlinde Buchinger.

Auch dieses Beispiel zeigt, dass viele Schauermärchen, die vor der Landesübernahme lanciert worden sind, absolut nicht stimmen. „Wir bauen nicht nur ein neues Landesklinikum, wir investieren auch noch – dort wo es dringend notwendig ist – in den jetzigen Standort und versuchen damit die Unannehmlichkeiten für die Bediensteten so gering wie möglich zu halten. Ich freue mich, dass diese Lösung gefunden werden konnte und bedanke mich bei ‚wir für euch’ für die konstruktive Zusammenarbeit“, so VPNÖ-Klubobmann LAbg. Mag. Klaus Schneeberger