Wiener Neustädter Funktionäre feierten Abschluss des Mentoring-Lehrganges des Wirtschaftsbundes

Foto vlnr: Hans Fromwald, Sonja Zwazl, Anita Stadtherr, Hermi Besta, Harald Servus. Fotocredit: WBNÖ/Gerald Lechner

Das Mentoring-Programm bereitet Unternehmer und Unternehmerinnen auf ihre zukünftige Funktionärstätigkeit vor. Die Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft und Unternehmensberaterin Mag. Anita Stadtherr aus Wr. Neustadt, die Baumeisterin und WB-Obfrau Hermine Besta aus Bad Erlach und der Gastwirt Hans Fromwald aus Bad Fischau absolvierten erfolgreich die Kaderschmiede des Wirtschaftsbundes Niederösterreich.

Unterschiedlichste Vorträge, Exkursionen und Coachings standen bei der Ausbildung der 41 Teilnehmer des Jahrganges 2014/15 am Programm.

Bei der feierlichen Abschlussveranstaltung im Haus 2.1 in St. Pölten überreichten Sonja Zwazl, Landesgruppen-Obfrau des Wirtschaftsbundes Niederösterreich, und Wirtschaftsbund-Niederösterreich-Direktor Mag. Harald Servus eine Urkunde an die Funktionäre aus Wr. Neustadt und wünschten viel Erfolg für die weitere Funktionärs-Laufbahn.