Und der nächste verlässt die Stronach-Chaos-Truppe

Hans Rädler: "Jede Stimme für Stronach ist eine Stimme für Chaos, Streit und leere Versprechungen"

Rädler: „Stronach landet nächsten Bauchfleck in Niederösterreich“

„Nach dem Hin und Her und Her und Hin um die Besetzung der Landtagsmandate sowie um die Posten des Landesobmannes und des Klubobmanns landet Stronach in Niederösterreich den nächsten Bauchfleck“, kommentiert VPNÖ-Nationalratsabgeordneter Bgm. Hans Rädler den Rückzieher von Bernhard Baumegger in der Stronach-Chaos-Truppe.

Laut einer aktuellen Umfrage bekunden 79 Prozent der Befragten, dass Stronach die Erwartungen in Niederösterreich nicht erfüllt hat und sich enttäuschte Wählerinnen und Wähler deswegen wieder abwenden. Jetzt folgt nach den Wählerinnen und Wählern mit Baumegger der nächste Spitzenfunktionär. „Baumegger bestätig mit seinen Aussagen, was die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher schon längst erkannt haben: Jede Stimme für Stronach ist eine Stimme für Chaos, Streit und leere Versprechungen. Gerade in Wiener Neustadt weiß man das – mit Blick auf die Baustelle, die Stronach nach dem Stadion-Aus hinterlassen hat – leider nur zu gut“, so Rädler.