Umweltfreundlichstes Feuerwehrhaus NÖ

Bild vlnr.: BH Mag. Andreas Strobl, BI Ing. Bernd Steinbrecher, Bgm. Michael Zehetner, Labg. Ing. Franz Rennhofer, LBD Dietmar Fahrafellner, Architekt DI Andreas Heigl, BR Josef Bugnar, HBI Michael Zehetner

Durch die Inbetriebnahme der 10kW Photovoltaikanlage haben wir in Wopfing das umweltfreundlichste Feuerwehr- und Vereinshaus von Niederösterreich.

Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner besichtigte am Sonntag, 9.3. gemeinsam mit Labg. Ing. Franz Rennhofer und Bezirkshauptmann Mag.

Andreas Strobl das Feuerwehr- und Vereinshaus und zeigte sich begeistert.

Durch die Gebäudeausrichtung nach Süden, Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage und durch die Beheizung mit Erdwärme ist dieses neugebaute Haus fast energieautark.