Speisesaal-Offensive im Landesklinikum Wiener Neustadt

Am Foto v.l.n.r.: Ärztlicher Direktor Prim. Univ.-Doz. Dr. Paul Christian Hajek, Pflegedirektorin Dr. Evelyn Fürtinger, MAS, Klubobmann LAbg. Mag. Klaus Schneeberger, Johannes Haindl, “wir für euch”-Betriebsrätin Gerlinde Buchinger, “wir für euch”-Betriebsrat Christoph Pascher, NFM-GF Franz-Josef Tuckek, MBA, NFM-GF Ing. Mag. Heinrich Barth

Schneeberger: „Nur gemeinsam können wir die da und dort schwierigen Arbeitsverhältnisse verbessern“

 

Eine weitere Verbesserung können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesklinikums Wiener Neustadt erwarten. Nachdem bei der großen Befragung von „wir für euch“ herausgekommen ist, dass der Wunsch nach einer Speisesaalumgestaltung sehr groß ist, wird dieses Projekt nun in Angriff genommen.

 

Das Konzept „Speisesaal – Neu“ bedeutet eine völlige Umstellung der Essensausgabe. Statt des bisher gewohnten fix fertigen Tablettes aus der Küche, wird nun ein Stationensystem installiert, bei dem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus folgenden Speisestationen ihr Mittagessen individuell und frisch zusammenstellen können.

 

• Gebäckstation mit Semmeln, Kornspitz, Salzstangerl, Käsestangerl

• Suppenstation mit 2 Suppen zur Auswahl

• Salatbuffet mit Öl und Essigbar sowie Spezialsalate (Hühnersalat, Thunfischsalat)

• Verpackte Sandwich zum Mitnehmen für den schnellen Hunger (Tramezzini)

• Hauptspeisenstation mit den Varianten „NÖ-Tut gut“, Vollkost, Vegetarisch und Tages-Pasta;

• Dessertstation mit 2xKuchen, 1x Creme, 1x Joghurt mit Früchten und 1x Tagesdessert

• Getränkestation mit 4 verschiedenen Saftsorten und gekühlten Wasser.

 

Betreut werden die Stationen von zwei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Küchencrew. Um das Konzept umsetzen zu können wird der mittlere Bereich des Speisesaals umgebaut. Des Weiteren ist ein Jausenverkauf am Vormittag mit Leberkäsesorten und mit Sandwiches in Planung.

 

„Ich freue mich, dass wir vom Land Niederösterreich eine weitere Verbesserung für die Kolleginnen und Kollegen hier im Landesklinikum Wiener Neustadt einleiten. Mein Dank gilt den Betriebsrätinnen und Betriebsräten von ‚wir für euch‘, die Probleme aufzeigen und an Lösungen konstruktiv mitarbeiten. Nur gemeinsam können wir die da und dort schwierigen Arbeitsverhältnisse verbessern, bis wir in das neue Landesklinikum in der Citivats Nova übersiedeln“, so VPNÖ-Klubobmann LAbg. Mag. Klaus Schneeberger.