Sicherheitspakt für Niederösterreich in Konkretisierungsphase

Bezirksparteiobmann NR Bgm. Hans Rädler

Rädler: „Dass der Herr Platzer nichts weiß, heißt gar nichts!“

 

VP-Bezirksparteiobmann NR Bgm. Hans Rädler reagiert auf die in der aktuellen Ausgabe der NÖN erschienen Aussagen von Leitner-SPÖ-Polizeigewerkschafter Platzer zum Sicherheitspakt.

 

„Der Sicherheitspakt für Niederösterreich, den Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Innenministerin Dr. Maria Fekter präsentiert haben, bringt mehr Polizistinnen und Polizisten nach Niederösterreich. Dass der Herr Platzer nichts weiß, heißt gar nichts! Die Zahlen wurden im Sicherheitspakt definiert. Die Schwerpunkte werden rund um Wien und entlang der Hauptverkehrsrouten gesetzt werden. Jetzt sind die Spezialisten am Zug, um die konkreten Maßnahmen zu erarbeiten und umzusetzen. Die Aussagen des Herrn Platzer sind wieder einmal typisch für die Leitner-SPÖ: nichts wissen, laut schreien, aber Hauptsache Verunsicherung verbreiten“, so Rädler.