Saisonabschluss von Tuesday Nightskating in Wiener Neustadt

Am Foto v.l.n.r.: Josef Kleinrath, Günther Steurer, Christian Reiterer, Klaus Schneeberger, Petra Bohuslav, Matthias Zauner, Martina Kohlhammer, Heinz May

Insgesamt 2.940 Teilnehmerinnen & Teilnehmer waren 2013 dabei

Von 14. Mai bis 3. September gehörten die Straßen Wiener Neustadts alle vierzehn Tage wieder den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom Tuesday Nightskating: egal ob auf Skates, Bikes, Boards oder anderen rollenden Vehikeln – ja sogar Läufer waren in dieser Saison am Start. Nur das Wetter hat heuer nicht wirklich mitgespielt. Von neun geplanten Ausfahrten mussten zwei abgesagt werden und bei den verbliebenen sieben Ausfahrten war viermal das Wetter nicht gerade einladend. Dafür konnten bei den beiden Terminen im Hochsommer jeweils über 700 Leute begrüßt werden – so viele wie nie zuvor! Insgesamt waren in dieser Saison 2.940 Sportlerinnen und Sportler dabei.

„Auch wenn wir die 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer heuer nicht geschafft haben – aufgrund des Pechs mit dem Wetter, sind 2.940 Gäste in dieser Saison ein toller Erfolg. Das Wichtigste ist aber sowieso, dass es Spaß gemacht hat und wir auch heuer wieder ohne nennenswerte Verletzungen durchgekommen sind“, informiert Organisator Matthias Zauner.

Ohne die Unterstützung von Sponsoren und Kooperationspartnern wäre das alles nicht denkbar: die Firma Reiterer, die Raiffeisenregionalbank Wiener Neustadt, die Firma Rollerblades, die Bar Mephisto, NÖN und wntv sowie Polizei, Rotes Kreuz und Rolling Guards haben Tuesday Nightskating erst möglich gemacht. Hauptsponsor war auch in diesem Jahr die Arena Nova. „Als Arena Nova sind wir gerne bei diesem trendigen Sommersportevent dabei. Es ist einfach immer wieder toll, die super Stimmung mitzuerleben. Hier wurde etwas ganz Besonderes vom SPORT.LAND.Niederösterreich initiiert und mein Dank gilt Sportlandesrätin Dr. Petra Bohuslav, die Tuesday Nightskating nach Wiener Neustadt gebracht hat“, so Arena Nova-Vorstand Mag. Klaus Schneeberger.

„Tuesday Nightskating gehört am Ende der dritten Saison zu einem Fixpunkt im Sommersportkalender Wiener Neustadts und die ganze Region ist mit von der Partie. Ich war selbst dabei und kann sagen, dass die Begeisterung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer Beweis genug dafür ist, dass wir vom SPORT.LAND.Niederösterreich das richtige Angebot für Bewegungshungrige in Wiener Neustadt anbieten. Mein Dank gilt Matthias Zauner, der für uns Tuesday Nightskating ehrenamtlich organisiert sowie allen Kooperationspartnern und Sponsoren, die es möglich machen. Schon heute lade ich alle ein, auch in der kommenden Saison wieder mit dabei zu sein, denn auch im Jahr 2014 werden wir vom SPORT.LAND.Niederösterreich in Wiener Neustadt Tuesday Nightskating anbieten“, so Sportlanderätin Dr. Petra Bohuslav.