Programmprozess der Volkspartei Niederösterreich: Gewinner des Hauptpreises kommt aus Wöllersdorf-Steinabrückl

Am Bild von links: Landesgeschäftsführer LAbg. Bernhard Ebner, Gewinner Samuel-Peter Weiss und Bezirksparteiobmann LAbg. Franz Rennhofer.

Johanna Mikl-Leitner gab mit ihrer Wahl zur Landesparteiobfrau den Startschuss für ein neues Miteinander zwischen Bürgern und Politik und setzt dabei stark auf die Einbindung der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher. Im Rahmen der Aktion „Volles Programm Niederösterreich“ haben sich 3.000 Ideengeber beteiligt und Vorschläge eingebracht, wie unser Bundesland noch lebenswerter gestaltet werden kann. Unter allen Einsendungen wurde ein iPad verlost, über das sich nun Gewinner Samuel-Peter Weiss aus Wöllersdorf-Steinabrückl freuen kann.  VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und LAbg. Franz Rennhofer ließen es sich nicht nehmen persönlich dem Gewinner zu gratulieren und den Hauptpreis zu übergeben.