Petra Bohuslav beim 2. Klub der VP-Gemeinderätinnen im Bezirk Wiener Neustadt

Landesrätin Petra Bohuslav mit Gastgeberin GR Sissi Hollinger und Bürgermeister Gottfried Brandstetter gemeinsam mit den anderen Damen

Bohuslav: „Hoffe, dass es gelingt, Frauen für die Politik zu begeistern“

Am Freitag, 26. Juni 2009, fand der 2. Klub der VP-Gemeinderätinnen statt. Diese Initiative der Bezirkspartei dient zur Vernetzung der VP-Gemeinderätinnen im Bezirk Wiener Neustadt und de-rer, die es noch werden wollen. Nach der ersten Veranstaltung im März in Bad Erlach, hat das zweite Treffen nun in Muggendorf stattgefunden, genauer beim Karnerwirt auf den Myrafällen, dem Gasthaus von Gemeinderätin Sissi Hollinger.

Diesmal konnte Bürgermeister Gottfried Brandstetter (als einzig zugelassener Mann beim Treffen) einen besonderen Gast begrüßen, die neue Wirtschaftslandesrätin von Niederösterreich, Dr. Petra Bohuslav.

Petra Bohuslav ging in ihrem Eingangsstatement auf den Weg von der Wirtschaft in die Politik und die Überraschungen, die der politische Alltag mit sich bringt, ein. Dabei gab die Landesrätin auch einen interessanten Einblick in die einzelnen Ressorts, mit denen sie in ihrer Laufbahn bis jetzt betraut war. Die Gemeinderätinnen nutzten im Anschluss daran die Möglichkeit, sich mit der ersten Frau in der Funktion des Wirtschaftslandesrates, auszutauschen. So wurden interessante Themen von Kinderbetreuung, über Ausbildung, bis hin zu Sport, Kunst und Kultur erörtert.

„Ich freue mich über diese Initiative der Bezirkspartei, Gemeinderätinnen zu vernetzen. Egal wo man hinschaut, es sind die Netzwerke, die die handelnden Personen erfolgreich machen. Beson-ders auf kommunaler Ebene geschieht das für Frauen noch viel zu wenig. Ich hoffe, dass es mit dieser Initiative gelingt, Frauen für die Politik zu begeistern und ein schlagkräftiges Frauennetz-werk im Bezirk Wiener Neustadt aufzubauen“, so Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.