Notabfahrt erneuert und Dichtkissen übergeben

Bild 1: Straßenmeister Manfred Hartberger, Leopold Zwinz, Bgm. Michael Zehetner und OBI Ing. Bernd Steinbrecher Bild 2: Straßenmeister Manfred Hartberger, Hermann Gamsjäger, Bgm. Michael Zehetner, OBI Ing. Bernd Steinbrecher und HBI Michael Zehetner

Im Zuge der Asphaltierungsarbeiten im Bereich der Hangbrück in Waldegg wurde die Asphaltierung der Notabfahrt von der Marktgemeinde Waldegg beauftragt und die Straßenmeisterei Gutenstein errichtete ein Schubtor. Somit kann im Hochwasserfall bzw. bei Bedarf diese Notabfahrt von der Feuerwehr, Gemeinde oder Straßenmeisterei leichter geöffnet werden. Bild 1

 

Der Straßenmeisterei Gutenstein wurde von der Wasserrechtsbehörde die Bereitstellung von Dichtkissen für die Abdichtung der Regenwasserkanäle bei Gefahrguteinsätzen entlang der B21 vorgeschrieben. Diese Dichtkissen wurden von der Straßenmeisterei angekauft und bei der FF Wopfing für den Einsatzfall gelagert. Bild 2

 

Ein recht herzliches Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit zwischen der Straßenmeisterei Gutenstein, der Feuerwehren und der Marktgemeinde Waldegg!