Neujahrsempfang der Volkspartei Lanzenkirchen

Fototext 39: Labg. Franz Rennhofer, David Diabl, Vzbgm. Heide Lamberg, Bundesrat Martin Preineder, Bürgermeister Bernhard Karnthaler; Foto: Johannes Friedl

Fototext 96 – das Gemeinderatsteam: Ing. Franz Novy, Florian Sebesta, Corinna Pock,Vzbgm. Heide Lamberg, Philipp Simpliceanu, Landtagskandidat David Diabl, Ing. Bernd Tuchschmidt, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Manfred Grimm, Martin Karnthaler; Foto: Johannes Friedl

Karnthaler / Kitzmüller: „Wir bedanken uns bei den vielen Unterstützerinnen und Unterstützer!“

Am 11. Jänner lud die Volkspartei Lanzenkirchen zum traditionellen Neujahrsempfang, diesmal im Gasthaus Koglbauer in Föhrenau. Viele geladenen Gäste waren erschienen, als Ehrengäste konnten begrüßt werden: LAbg. Ing. Franz Rennhofer, BR Martin Preineder, HILTI-Chef Dr. Manfred Gutternigg, Volksschuldirektorin Doris Benesch, Raiffeisen-Geschäftsstellenleiter Hannes Wedl sowie die Gemeinderäte der VP Lanzenkirchen. Obmann Markus Kitzmüller-Schütz hielt Rückschau auf das Jahr 2017, und Bürgermeister Bernhard Karnthaler präsentierte einen Ausblick auf die Vorhaben 2018. Im Anschluss wurden verdiente Mitglieder und Helfer geehrt und mit einem Geschenk wertgeschätzt.

 

„Ein Neujahrsempfang ist immer ein guter Zeitpunkt um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und ordentlich in das neue Jahr zu starten. Herzlicher Dank dabei an die vielen Unterstützerinnen und Unterstützer der Volkspartei Lanzenkirchen“, so Bürgermeister Bernhard Karnthaler und VP-Obmann Markus Kitzmüller-Schütz unisono.

 

Dabei stellten sich auch Landtagsabgeordneter Franz Rennhofer und der Lanzenkirchner David Diabl den Besucherinnen und Besucher als Kandidaten für den NÖ Landtag vor. Auch Bundesrat Martin Preineder der auf der Landesliste steht nutzte ebenfalls die Gelegenheit.

Überparteiliche Initiative unterstützt David Diabl

Anlässlich der Landtagswahl am 28. Jänner hat sich ein unabhängiges Personenkomitee für David Diabl formiert. Hier haben sich Menschen aus allen Lebensbereichen und über alle Parteigrenzen hinweg zusammengetan, um David Diabl bestmöglich zu unterstützen. An der Spitze der Initiative stehen: Abg. z. Nr. Hans Rädler (Bürgermeister Bad Erlach), Bürgermeister Bernhard Karnthaler (Lanzenkirchen), Vzbgm. Michael Nistl (Katzelsdorf), Vzbgm. Renate Buchegger (Bromberg), Sicherheitsunternehmer Daniela & Harald Thurner, Gastwirt Alfred „Koxi“ Koglbauer, Gastronomin Adrienn Kocsis, LKH-Projektmanagerin Dr. Daniela Herzog, Winzer Christoph Fingerlos, Tischlermeister Rudolf Lamberg, der Vorstand der NÖ Wohnbaugruppe Christan Rädler und viele mehr.

 

David Diabl dazu: "Dieser Zuspruch gibt mir persönlich unglaublich viel Kraft und Energie, um mich noch mehr ins Zeug zu legen."

Hier geht's zur Unterstützseite von David Diabl: https://meine.vpnoe.at/g/156/c/342