Neue Skateranlage in Krumbach

Bildtext: Bürgermeister Josef Freiler mit Jugendgemeinderat Michael Freiler sowie den JVP-lern David Ritter, Bernhard und Christian Stacherl und Sponsor Hubert Planker mit den begeisternden Jugendlichen.

Große Freude bei den Jugendlichen über die neue Skateranlage in Krumbach

4 Schüler der 3.Klasse und 4. Klasse NMS haben bei einem Bürgermeisterbesuch den Wunsch geäußert, dass sie gerne Geräte für einen Skaterplatz hinter dem Schwimmbad hätten. Einige Varianten hatten sie schon über das Internet gefunden. Eine Variante von Neugeräten war natürlich zu teuer. Das war auch die Meinung der jungen Burschen. Jugendgemeinderat Michael Freiler machte sich auf die Suche am Gebrauchtmarkt und wurde fündig. Bürgermeister Joschi Freiler fuhr daraufhin mit den 4 Jungs, diese Geräte vor Ort besichtigen und in weiterer Folge anzukaufen.

Die Geräte sind jetzt bereits auch schon sicherheitstechnisch überprüft und stehen allen Jugendlichen von Krumbach zur freien Verfügung.

 

Eine tolle Aktion von den 4 Jugendlichen mit voller Unterstützung und Engagement von Bürgermeister Joschi Freiler.

 

Als Sponsoren bei dieser tollen Aktion beteiligten sich neben der Gemeinde Krumbach die Fa.Impuls-Bau aus Krumbach sowie die JVP-Krumbach die auch einen neuen Basketballkorb zur Verfügung stellten.

 

Ein Dank an die sportbegeisterten Schüler David Luckerbauer, Sebastian Stangl, Julian Fuchs, Gabriel Walch.