Neue Räumlichkeiten für den neuen Bürgermeister

Foto (Magistrat): Magistratsdirektor DDr. Gerhard Stickler (li.) und Dompropst Monsignore Karl Pichelbauer (re.) überreichten die Geburtstagstorte an Bürgermeister Klaus Schneeberger.

Den Umzug genützt um Bgm. Klaus Schneeberger zum 65. Geburtstag zu gratulieren.

en Volles Haus herrschte heute, Freitag, in den neu bezogenen Amtsräumlichkeiten von Wiener Neustadts Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger im Alten Rathaus.

 

Das Stadtoberhaupt übersiedelte gemeinsam mit seinem Sekretariat in den vergangenen Tagen in ein neues Büro mit Blick auf den Hauptplatz und lud aus diesem Anlass Führungskräfte und Mitarbeiter des Rathauses sowie Weggefährten zu einer Büro-Einweihung.

 

Und obwohl Klaus Schneeberger seinen 65. Geburtstag am 18. April eigentlich nicht feiern wollte, wurde die Zusammenkunft kurzerhand auch zu einem vorgezogenen Geburtstagsfest für den Bürgermeister.