„Musische Erziehung vom Kindergarten bis zur Matura“ erfolgreich angelaufen

Klubobmann Klaus Schneeberger mit den Kindergartenkindern im Paul-Habetin-Kindergarten

Schneeberger: „Man sieht, dass es den Kindern Spaß macht“

 

VPNÖ-Klubobmann LAbg. Mag. Klaus Schneeberger hat sich im Kindergarten Paul Habetin in Wiener Neustadt vom erfolgreichen Projektstart der musischen Erziehung überzeugt. Bei dem im April vorgestellten Pilotprojekt arbeiten zweimal wöchentlich Pädagoginnen und Pädagogen mit den Kindergartenkindern. Weitergeführt wird das Projekt in der Hauptschule und in der Sekundarstufe II, mit dem Ziel musisch begabte Kinder gezielt zu fördern und den Kindern ein musikalisches Grundgerüst mitzugeben.

 

Klubobmann Klaus Schneeberger war begeistert von der tollen Stimmung im Kindergarten. „Man sieht, dass es den Kindern Spaß macht und, dass sie spielerisch extrem schnell lernen. Niederösterreichs Kindergärten sind eben nicht nur Betreuungs- sondern vor allem auch Bildungseinrichtungen. In den kommenden Jahren ist es daher unsere Aufgabe die Vernetzung von Kindergarten und Schule voranzutreiben. Unser Projekt mit der musischen Erziehung vom Kindergarten bis zur Matura ist dabei ein erster wichtiger Schritt“, so der Klubobmann.