Manuel Hauer zum neuen Obmann der JVP Bad Erlach gewählt

Manuel Hauer zum neuen Obmann der JVP Bad Erlach gewählt

Sechs Jahre führte Christoph Szihn erfolgreich die JVP-Bad Erlach. Nun gab es einen Wechsel an der Spitze: Manuel Hauer wurde einstimmig zum neuen JVP-Obmann gewählt.

Szihn konnte auf eine erfolgreiche Entwicklung in den letzten Jahren zurückblicken. Es gelang ihm die Finanzen zu konsolidieren, neue Mitglieder zu gewinnen und mit der „Bad Erlacher Wiesn“ eine Veranstaltung zu etablieren, die jedes Jahr mehr Besucher verzeichnen kann.

Landesobmann-Stellvertreterin für das Industrieviertel Lisa Stadtherr dankte dem scheidenden Obmann für sein langjähriges Engagement und wünschte Manuel Hauer Kreativität und Ausdauer für sein neues Amt.

Unter Leitung von JVP-Bezirksobmann Michael Nistl wurden auch die Mitglieder des Vorstandes neu gewählt. Die Position des Obmann Stellvertreters übernahm Fabian Birnbaumer, zur Finanzreferentin wurde Manuela Faber gewählt. Gemeinderätin Victoria Fischl übernahm die Funktion der Schriftführerin. Georg Zimmer ist neuer Organisationsreferent der JVP.

Bezirksobmann Michael Nistl betonte wie wichtig eine funktionierende JVP für die Jugendarbeit im Ort ist. Nistl: „JVP signalisiert Zukunft und damit Weiterentwicklung in der Gemeinde!“

Auch Bürgermeister Hans Rädler, der ebenfalls an der Versammlung teilnahm, gratulierte Manuel Hauer zu seiner neuen Funktion. Rädler weiter: „Manuel Hauer übernimmt zudem die Funktion des Jugendreferenten der Marktgemeinde Bad Erlach. Ich bin sicher, dass er im Bereich der Jugendarbeit einiges bewegen wird!“