LH Pröll überrascht Kevin Reiterer

Kevin Reiterer ist 4-facher Jetski-Weltmeister

Am Mittwoch ist Kevin Reiterer von den Jetski-Weltmeisterschaften am Lake Havasu aus den USA zurück gekehrt. Dort hat er Jetski-Geschichte geschrieben. Als erster Jetski-Fahrer hat er bei den Jetski-Weltmeisterschaften gleich vier Medaillen geholt und das im Alter von 17 Jahren. Beim Empfang in seinem Heimatort Bad Fischau-Brunn hat ihm der 2. Landtagspräsident Herbert Nowohradsky in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eine Sportland Niederösterreich Jacke überreicht und im Namen des Bundeslandes Niederösterreich gratuliert. Zu den Gratulanten zählten neben dem Fanclub von Kevin Reiterer auch Bezirkshauptmann Dr. Philipp Enzinger und VP-Bürgermeister Reinhard Knobloch.