Landesrätin kocht im Landespflegeheim

Landesrätin Petra Bohuslav kochte für die Bewohner des Landespfleheheim

Als es im Landespflegeheim das Mittagessen "an´gricht wurde", gab es zwar "nur" Schinkenfleckerl, diese kamen aber von einer besonderen Köchin: Landesrätin Petra Bohuslav bekochte für die Bewohner des Heimes. Küchenchef Hubert Leeb und die Lehrlinge Kevin Wiesbauer und Sebastian Scheingruntner assistierten ihr dabei.

"Ich danke allen MitarbeiterInnen in unseren Pflegeeinrichtungen in NÖ die durch ihren Einsatz, Niederösterreich zu einem Lebenswerten Land machen. Sowohl die "sichtbaren" besonders aber die "unsichtbaren" Tätigkeiten sind dafür unverzichtbar. Daher gilt die Anerkennung allen die sich für die Menschen in NÖ einbringen" so Landesrätin Petra Bohuslav