Landesrätin Johanna Mikl-Leitner eröffnete "family09"

Am Foto v.l.n.r.: Bernhard Lackner, Johanna Mikl-Leitner, Christian Stocker, Larissa, Anna und Pauli

Mikl-Leitner: „Hier sieht man, warum Niederösterreich ist ‚Kinderösterreich’ ist“

Heute Sonntag findet in der Arena Nova in Wiener Neustadt die „family09“ statt. Familienlandesrätin Johanna Mikl-Leitner nahm am Vormittag gemeinsam mit den vielen anwesenden Kindern die Eröffnung vor. Mit dabei waren auch ihre beiden Töchter Anna und Larissa, sowie Vizebürgermeister Christian Stocker und Bernhard Lackner, Vorstand der Niederösterreichischen Versicherung.

Die zuständige Familienlandesrätin verwies dabei auf die vielen Familienleistungen des Landes Niederösterreich. „Sämtliche Initiativen, die wir auf Landesebene setzen, wie zum Beispiel das Kinderspielplatzbüro oder die Kindergartenoffensive, werden heute präsentiert. Aber auch Betriebe, die eigene Familienangebote haben, stellen aus und damit der Spaß nicht zu kurz kommt, gibt es ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm für unsere Kleinsten. Hier sieht man, warum Niederösterreich ‚Kinderösterreich’ ist“, so Landesrätin Johanna Mikl-Leitner.