Landesklinikum Wiener Neustadt: Ein kleines Dankeschön zum Valentinstag

BILDTEXT: Sabine Neubauer und Hermine Blaha freuten sich über den Blumengruß von Bundesrat Martin Preineder, Mag. (FH) Herbert Karner, Landtagsabgeordneten Ing. Franz Rennhofer, Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS und Prim. Univ.-Doz. Dr. Paul Christian Hajek.

WIENER NEUSTADT. Der Valentinstag – Ein besonderer Tag, an dem man seinen Mitmenschen seine Wertschätzung ausdrückt und sie beschenkt. Ein Anlass den sich das Land Niederösterreich und die NÖ Kliniken zu Herzen nahmen, um sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement zu bedanken.

Jeden Tag leisten die mehr als 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landesklinikum Wiener Neustadt einen wichtigen Beitrag zum Wohle der ihnen anvertrauten Patientinnen und Patienten. Als Zeichen der Anerkennung überreichte die Kollegiale Führung des Landesklinikums Wiener Neustadt gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Ing. Franz Rennhofer und Bundesrat Martin Preineder den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, am 13. Februar 2015 einen kleinen Blumengruß und bedankte sich damit für das Engagement zum Wohle der Patientinnen und Patienten und ihre hervorragenden Leistungen.

 

Der Valentinstag, ein Tag, an dem man seinen Mitmenschen seine Wertschätzung ausdrückt, so auch im Landesklinikum Wiener Neustadt.