Land Niederösterreich fördert Piano Sommer Ebenfurth

Am Foto v.l.n.r.: Obmann Leopold Geiger, LR Dr. Petra Bohuslav, Gerda Schramm, Friederike Kappacher und Alois Pogac

LR Bohuslav: „Wunderbare Facette des Kulturlandes Niederösterreich“


Auch heuer kamen wieder zahlreiche internationale Nachwuchskünstlerinnen und Nachwuchskünstler zum Internationalen Piano Sommer nach Ebenfurth. Organisiert wurde die Veranstaltung vom 72er Unterstützungsverein. Landesrätin Dr. Petra Bohuslav freute sich, dass das Land Niederösterreich die Veranstaltung mit 9.000 Euro unterstützt hat. Bei einem Besuch beim 72er-Vorstand hat sie sich für das großartige Engagement des Vereins bedankt.

„Es ist schön zu sehen, dass der internationale Pianistennachwuchs in Niederösterreich zusammenkommt um gemeinsam zu musizieren und zu lernen. Auch das ist eine wunderbare Facette des Kulturlandes Niederösterreich. Natürlich freue ich mich besonders, dass dank dem 72er Unterstützungsverein diese Veranstaltung in meiner Heimatgemeinde Ebenfurth stattgefunden hat und hoffentlich nächstes Jahr wieder stattfinden wird“, so Bohuslav.