Land Niederösterreich fördert fünf Plätze in Hochwolkersdorf

Am Foto: Klubobmann Klaus Schneeberger und Gemeinderätin Resi Spitzer

KO Schneeberger: „Niederösterreich investiert. Hochwolkersdorf profitiert.“

In Hochwolkersdorf werden mehrere Straßen und Plätze saniert. Für das Projekt „Gestaltung von fünf Plätzen in Hochwolkersdorf“ wird das Land Niederösterreich 20.000 Euro an Förderungen bereit stellen.

„Dieses Beispiel zeigt, so wie viele andere, dass das Land Niederösterreich ein wichtiger und stabiler Partner der Gemeinden in unserem Land ist. Wir vom Land Niederösterreich fördern nicht nur die großen Projekte, wie den Neubau des Landesklinikums, MedAustron, die Kindergartenoffensive oder Betreutes Wohnen. Wir kümmern uns auch um die kleinen Anliegen der Gemeinden. Die Gestaltung des Ortsbildes gehört da, so wie diese Förderung für Hochwolkersdorf beweist, eindeutig dazu“, so VPNÖ-Klubobmann LAbg. Mag. Klaus Schneeberger.