Johannes Haindl wird neuer VP-Gemeinderat in Lanzenkirchen

Am Foto vlnr: VP-Obmann Markus Kitzmüller-Schütz, Johannes Haindl, Florian Sebesta, Bürgermeister Bernhard Karnthaler

Florian Sebesta legt sein Gemeinderatsmandat zurück. Als Nachfolger wird Johannes Haindl neuer Gemeinderat in Lanzenkirchen. Die Angelobung wird in der nächsten Gemeinderatssitzung im September durchgeführt.

 

„Wir bedanken uns bei Florian Sebesta für seine geleistete Arbeit für unsere Heimatgemeinde. Mit Johannes Haindl konnten wir einen ausgezeichneten Nachfolger finden, wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit“, so Bürgermeister Bernhard Karnthaler und VP-Obmann Markus Kitzmüller-Schütz.

 

Johannes Haindl ist 1971 geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder. Beruflich ist er  Küchenleiter der Landeskliniken Wiener Neustadt und Baden tätig. Seine Leidenschaft gilt der Freiwilligen Feuerwehr Ofenbach, wo er auch Kommandant-Stellvertreter tätig ist. Vor allem die Ofenbacher Dorfgemeinschaft ist ihm ein besonderes Anliegen.