Hochwasserschutz Peisching/Waldegg

Bild vlnr.: GfGR Michael Zehetner sen., DI Wolfgang Bürger, GR Katharina Trettler, Bgm. Michael Zehetner, DI Norbert Knopf und Ing. Johannes Hofböck

Das Hochwasserschutzprojekt Peisching/Waldegg startet in diesem Herbst mit dem Neubau der Wasserleitung von Waldegg 144 zum Umspannwerk Waldegg. Am Montag, 25.9. war der Leiter der NÖ Wasserbauabteilung DI Norbert Knopf in Waldegg um sich über die bevorstehenden Arbeiten zu informieren.

Zum Schutz unserer Bevölkerung werden zwischen 2017-2020 €10,5Mio. von der Republik Österreich, Land NÖ und der Marktgemeinde Waldegg in Hochwasserschutzmaßnahmen investiert.