Geschafft! Abschlussfeier der Sonderausbildung Pflege im Operationsbereich

BILDTEXT: LAbg Franz Rennhofer (2. von rechts stehend), Direktorin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Daniela Schnell (ganz links stehend) sowie der Kursleiter der Sonderausbildung im Operationsbereich Andreas Buchinger (2. von links stehend) gratulierten den Absolventinnen recht herzlich.

WIENER NEUSTADT – Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Landesklinikums Wiener Neustadt konnten jetzt elf Absolventinnen der Sonderausbildung Pflege im Operationsbereich ihre heiß ersehnten Diplome entgegennehmen.

Zahlreiche Gäste waren im Dr. Richard-Korn-Saal erschienen, um gemeinsam mit den elf Absolventinnen diesen würdigen Anlass zu begehen. Als Festredner gratulierte Landtagsabgeordneter Ing. Franz Rennhofer, in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, den Absolventinnen und betonte: „Menschen, die einen Pflegeberuf ergreifen und sich in diesem Bereich kontinuierlich weiterbilden, sind für das Aufrechterhalten der hohen Qualität im niederösterreichischen Gesundheitswesen äußerst wichtig. Ich möchte mich daher bei allen, die diesen verantwortungsvollen Weg einschlagen, herzlich bedanken.“

 

Bei der Sonderausbildung Pflege im Operationsbereich, welche neben Wiener Neustadt noch an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in St. Pölten angeboten wird, handelt es sich um einen achtmonatigen Lehrgang in denen sich die Teilnehmerinnen umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen angeeignet haben.

 

Andreas Buchinger, Kursleiter dieser Sonderausbildung am Landesklinikum Wiener Neustadt, freute sich über die hervorragenden Ergebnisse bei der Abschlussprüfung sowie die hohe fachliche und soziale Kompetenz der Absolventinnen und wünschte ihnen alles Gute für die Zukunft.

 

 

BILDTEXT

Abgeordneter zum NÖ Landtag Ing. Franz Rennhofer (2. von rechts stehend), Direktorin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Daniela Schnell (ganz links stehend) sowie der Kursleiter der Sonderausbildung im Operationsbereich Andreas Buchinger (2. von links stehend) gratulierten den Absolventinnen recht herzlich.

sitzend v.l.: Silwia Brazda, Petya Chuchukova, Anja Garherr, Christina Huszar und Roswitha Müller

stehend v.l.: Carina Pessnegger, Katrin Ritter, Yvonne Steiger, Daniela Trimmel, Birgit Ungersböck, Alissa Werner und Dr. Johann Wilde (Vortragender).