Gemeindeparteitag VP Wöllersdorf-Steinabrückl

FOTO (VP_WOEST) v.l.n.r.: Bgm. Ing. Gustav Glöckler, gfGR Ursula Schwarz (1. Obmann Stv.), gfGR Roland Marsch (Gemeindeparteiobmann), gfGR Florian Pfaffelmaier (2. Obmann Stv.), Bundesrat Martin Preineder und Vizebgm. Hubert Mohl (Ehrenobmann).

Obmann Roland Marsch mit 100 % bestätigt

Am 17.06.2015 wurde der neue Gemeindeparteivorstand für Wöllersdorf-Steinabrückl gewählt. Roland Marsch wurde mit 100 % der Delegiertenstimmen in seinem Amt als Gemeindeparteiobmann bestätigt. Und erhielt wieder den Auftrag, die VP Wöllersdorf-Steinabrückl in den nächsten 4 Jahren zu führen. In seinem Rechenschaftsbericht referierte Marsch unter anderem über die Wahlstrategie zur Gemeinderatswahl 2015, in der sich im Gemeinderat die Mehrheitsverhältnisse drastisch veränderten (VP gewann 11 Mandate dazu und hält jetzt 16 von 25). Bürgermeister Ing. Gustav Glöckler berichtete über seine vergangene Funktionsperiode, in welcher sehr viele Projekte umgesetzt wurden und gab einen Überblick über die Vorhaben, welche er in den nächsten 5 Jahren umsetzen möchte. Bundesrat Martin Preineder dankte in seiner Festrede dem Team der VP Wöllersdorf-Steinabrückl für seinen erfolgreichen Einsatz. Er ist sich sicher, dass der eingeschlagene Weg für die Bürgerinnen und Bürger von Wöllersdorf-Steinabrückl eine Steigerung ihrer Lebensqualität im Ort bedeuten wird.