Eröffnungsfeier vom zweiten Lerncafe in Wr. Neustadt

Am Bild v.l.n.r.: VBgm. Christian Stocker, BM Sebastian Kurz, Caritas Präsident Michael Landau, NR Hans Rädler

BM Sebastian Kurz ist stolz auf dieses Projekt

Bundesminister Sebastian Kurz eröffnete am Donnerstag, den 5.Juni gemeinsam mit der Caritas ein neues Lerncafé in Wiener Neustadt. In den Lerncafés helfen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kindern und jungen Menschen dabei, die Sprache zu lernen, bei Hausaufgaben und unterstützen sie in Lerngruppen. Ziel ist es, dass sie ihren Bildungsweg in Österreich erfolgreich machen.

Ebenso bei der Eröffnungsfeier dabei waren NR Hans Rädler und VBgm. Christian Stocker. In Österreich gibt es bis dato 30 solcher Einrichtungen und in Wr. Neustadt bereits 2, auf das können wir stolz sein. Wir müssen den Kindern bei ihrer Entwicklung helfen und dabei die Stärken jedes einzelnen fördern, so Rädler und Stocker.

Die Caritas sucht laufend freiwillige Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter, die jungen Menschen ehrenamtlich nach der Schule helfen können.  Alle, die mitmachen wollen und das Lerncafé unterstützen möchten können dabei sein.