Eröffnung des Marienhofes

Foto Marienhof 1 (zVg) v.l.n.r.: Victoria Grabner, M.A., Leiterin Marienhof, Direktor Mag. Otto Straka, Heimat Österreich, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger

Am 1. Juli 2016 fand die Eröffnung des Marienhofes in der Komarigasse durch Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger statt. Das neue Haus bietet für 84 Bewohner ab der Pflegestufe 4 ein neues Zuhause. Gebaut wurde es nach dem Wohngemeinschaftsmodell: In sechs Wohngemeinschaften leben jeweils 14 Bewohnerinnen und Bewohner in Einzel- oder Doppelzimmern. Die Küche, das Wohn- und Esszimmer bilden das Zentrum: Gemeinsam kochen, plaudern, Karten spielen, fernsehen, Wäsche zusammenlegen, Geschirr trocknen und viele andere Alltagstätigkeiten bieten sinnvolle Beschäftigungen.