Eine Förderung und ein Versprechen

Am Foto v.l.n.r.: Werner Hascher, KO Klaus Schneeberger, Johanna Spreitzhofer, Vbgm. Christian Stocker

KO Schneeberger & Vbgm. Stocker besuchten neuen Weltladen in Wiener Neustadt

Eigentlich wollten VPNÖ-Klubobmann LAbg. Mag. Klaus Schneeberger und Vizebürgermeister Christian Stocker nur den neuen Weltladen in der Wiener Neustädter Neunkirchner Straße besichtigen und das Weltladen-Team mit der Förderungszusage des Landes Niederösterreich überraschen.

Der Schlagfertigkeit von Frau Spreitzhofer ist es aber zu verdanken, dass die beiden Politiker nicht ohne ein Versprechen den Weltladen wieder verlassen haben. Da die Kaffeemaschine, die jetzt gerade in Verwendung ist, wieder zurück gegeben werden muss, werden Klubobmann Klaus Schneeberger und Vizebürgermeister Christian Stocker eine Kaffeemaschine zur Verfügung stellen, damit der fairtrade-Kaffee auch weiterhin im Weltladen verkauft werden kann.

„Wir gratulieren dem Weltladen-Team zu diesem toll gestalteten Geschäftslokal. Leider befindet sich der Weltladen jetzt nicht mehr in unserer unmittelbaren Nachbarschaft neben der Bezirksgeschäftsstelle. Die Kaffeemaschine soll das Weltladen-Team aber auch in Zukunft an die gute Nachbarschaft am Neuklosterplatz erinnern“, so Schneeberger und Stocker.