Danke an alle Blaulichtorganisationen für ihren Einsatz

Bereitschaft am 1. Mai ist keine Selbstverständlichkeit

Ein kleines Dankeschön überreichten die Mandatare aus dem Bezirk Wiener Neustadt am 1. Mai – dem Tag der Arbeit – den Blaulichtorganisationen im Bezirk für ihre Einsatzbereitschaft und ihre unermüdliche Leistung. Von Rettung und Feuerwehr bis zur Polizei, alle Diensthabenden erhielten eine Geschenkbox mit regionalen Schmankerln, die ihren Einsatz am Feiertag erleichtern sollen.
„Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass selbst an einem Feiertag – wenn alle anderen einen freien Tag genießen können – unsere Blaulichtorganisationen trotzdem rund um die Uhr zur Verfügung stehen und den Tag auf ‚Dienststellen‘ verbringen. Dafür möchten wir uns mit lokalen Köstlichkeiten bei jedem Einzelnen ganz herzlich bedanken“, so Bezirksparteiobmann Franz Rennhofer.