Bundesminister Berlakovich zu Gast in Lanzenkirchen

Am Foto vlnr: LKR Irene Neumann-Hartberger, Bgm. Bernhard Karnthaler, VzBgm. Josef Freiler (Kirchschlag), BR Martin Preineder, Bundesminister DI Niki Berlakovich, BBK.Obmann Josef Fuchs, LKR Anna Brandstetter und ÖKR Johann Mauser

Gemeindesaal war bis zum letzten Platz gefüllt

Anlässlich einer Info-Veranstaltung zum Thema "Die Zukunft der gemeinsamen Agrarpolitik" war Bundesminister Nikolaus Berlakovich am 12. August zu Gast in Lanzenkirchen. Bgm. Bernhard Karnthaler und BR Martin Preineder empfingen den Lebensminister sehr herzlich mit einer Lanzenkirchner Torte. Das Interesse war groß, der Gemeindesaal war mit über 300 Besuchern bis auf den letzten Platz gefüllt.

Auch bezüglich der anhaltenden Dürre wurde das vom Minister vorgestellte Maßnahmenpaket bereits am nächsten Tag, 13. August, im Ministerrat beschlossen.