Bezirksergebnis GRW 2015

Gemeinderatswahl 2015

Wir haben im Bezirk Wiener Neustadt ein Ergebnis erzielt, mit dem wir zufrieden sein können. Wir haben von 42,44% um 2,75% auf 45,19% zulegen können und somit 10 Mandate im Bezirk dazu gewonnen, die SPÖ hat hingegen 17 Mandate im Bezirk verloren. Natürlich ist nicht jedes Gemeindeergebnis erfreulich gewesen, aber auch in diesen Gemeinden werden wir uns bemühen und das Beste daraus machen. Die Grünen haben 4 Mandate von 3 auf 7 dazugewonnen und die FPÖ hat im Bezirk, auch aufgrund vieler neuen Kandidaturen, 21 Mandate gewonnen. Sonstige Listen haben insgesamt 12 Mandate verloren und die NEOS haben kein Mandat erreicht.

Hier die wichtigsten Zahlen und Fakten 

  • -          ÖVP Kandidatur in allen 36 Gemeinden - 2010 ebenso

  • -          SPÖ Kandidatur in 33 Gemeinden – 2010 in 36 Gemeinden

  • -          FPÖ Kandidatur in 26 Gemeinden – 2010 in 19 Gemeinden

  • -          Grüne Kandidatur in 6 Gemeinden – 2010 in 3 Gemeinden

  • -          NEOS Kandidatur nur in WN

  • -          Bürgerlisten - Gesamt 25 

Mandatsveränderung im Bezirk:       

2010 gab es 733 Mandate zu vergeben

2015 gab es 739 Mandate zu vergeben

 

  • -    -  - 2 Mandate in Rohr und Waldegg

  • -         + 2 Mandate in Katzelsdorf/Wöllersdorf/Zillingdorf

  • -         + 4 Mandate in Weikersdorf

 

Wahlberechtigte im Bezirk:        75.651

Wahlberechtigte in der Stadt:   36.431

Wahlberechtigte Gesamt:         112.082

 

Besondere Ergebnisse:

Die Gemeinden mit den größten Gewinnen

·         Wöllersdorf                       +11 auf 16 Mandate – Absolute geschafft

·         Waldegg                             + 4 auf 13 Mandate – Absolute geschafft

·         Wiener Neustadt            + 4 auf 14 Mandate – SPÖ Absolute gebrochen

·         Lanzenkirchen                 + 2 auf 13 Mandate – Absolute geschafft

 

Die Gemeinden mit den größten Verlusten

·         Gutenstein                        -6 auf 8 Mandate

·         Wiesmath                          -4 auf 10 Mandate

·         Theresienfeld                   -3 auf 2 Mandate

 

Die Gemeinden mit den höchsten Ergebnissen

·         Walpersbach                    85,32%

·         Lichtenegg                         80,85%

·         Muggendorf                     80,29%

 

Die Gemeinden mit den niedrigsten Ergebnissen

·         Ebenfurth                          8,32%

·         Zillingdorf                           8,83%

·         Eggendorf                          9,84%

 

Die Gemeinden mit der höchsten Wahlbeteiligung

·         Schwarzenbach               87,84%

·         Hochwolkersdorf            84,08%

·         Walpersbach                    83,36%

Die Gemeinden mit der niedrigsten Wahlbeteiligung

·         Eggendorf                          55,25%

·         Wiener Neustadt            57,39%

·         Sollenau                             60,59%