Besuch von Landesrat Dipl.-Ing. Ludwig Schleritzko in Lanzenkirchen

Am Foto (vlnr): GGR David Diabl, Bgm. Bernhard Karnthaler, LR Dipl.-Ing. Ludwig Schleritzko, LAbg. Ing. Franz Rennhofer, Vizebgm. Heide Lamberg mit den Kindern Sebastian Hofbauer, Marisa Vrinceanu, Marlene Kitzmüller, Lena Sebesta und Agnes Friedbacher

Seit März 2011 ist die Marktgemeinde Lanzenkirchen "Gesunde Gemeinde". Im Zuge dessen besuchte der zuständige Landesrat Dipl.-Ing. Ludwig Schleritzko am 13. November unsere Gemeinde.

Bürgermeister Bernhard Karnthaler stellte nach einer herzlichen Begrüßung die Gemeinde kurz vor und Vizebürgermeisterin Heide Lamberg präsentierte die umgesetzten Projekte im Rahmen der "Gesunden Gemeinde" in den letzten Jahren. Es wurden nicht nur Gesundheitsmessen, div. Vorträge und Weiterbildungen, sondern Sport- und Bewegungsprogramme sowie Kochkurse in unserer Gemeinde angeboten. Auch die First Responder wurden im Zuge des Programmes gegründet. Im nächsten Jahr sollen weitere Projekte umgesetzt werden, der Schwerpunkt dafür wird das Thema "Menschen mit Behinderungen" sein, aber auch zwei große Sportprojekte für Jugendliche werden im Programm sein.

Bürgermeister Bernhard Karnthaler: "Es ist mir wichtig, dass Familien unterstützt werden und dass "von klein auf" die Kinder zu einer gesunden Ernährung und viel Bewegung animiert werden. Das wird in unseren Kinderbetreuungseinrichtungen bereits hervorragend umgesetzt!"

Frau Dr. Brigitta Rupp führte durch den Hort und lud zu einer "Gesunden Jause" ein.