Bachelor-Studiengang "Polizeiliche Führung 2007" erfolgreich abgeschlossen

Am Foto v.l.n.r.: Die niederösterreichischen Absolventen Leutnant Hannes Fleischhacker, BA; Leutnant Ing. Oliver Wilhelm, BA und Leutnant Michael HARTL, BA (Jahrgangsbester), Klubobmann Klaus Schneeberger, Innenministerin Maria Fekter, FH-Geschäftsführer Werner Jungwirth, Polizeidirektor v. Wr. Neustadt Anton Aichinger, Landespolizeikommandant Arthur Reis

BM Fekter & KO Schneeberger gratulierten

 

Gestern Mittwoch fand in der Fachhochschule Wiener Neustadt die Sponsionsfeier der zehn Absolventen des Bachelor-Studiengangs "Polizeiliche Führung 2007" statt. Innenministerin Mag. Dr. Maria Fekter gratulierte den neuen „Bachelor of Arts in Police Leadership“. In Vertretung des Herrn Landeshauptmannes überbrachte VPNÖ-Klubobmann LAbg. Mag. Klaus Schneeberger die Gratulation des Landes Niederösterreich.

 

„Ich gratuliere den Herrn Leutnanten zum abgeschlossenen Studium und wünsche Ihnen für Ihre kommenden Herausforderungen alles Gute und viel Erfolg. Den Grundstein für Ihre Ausbildung legte unsere Innenministerin Liese Prokop. Ihr haben wir es zu verdanken, dass wir diesen FH-Studiengang hier in Wiener Neustadt anbieten können. Anscheinend braucht es starke Frauen in der Sicherheitspolitik. Denn was Liese Prokop begonnen hat, wurde jetzt unter Innenministerin Maria Fekter mit der Installierung des Master-Studiengangs vollendet. Deshalb darf ich mich auch im Namen des Herrn Landeshauptmannes bei Frau Bundesminister Fekter für die handfeste Partnerschaft zwischen dem Innenministerium und dem Land Niederösterreich herzlich bedanken“, so Klubobmann Klaus Schneeberger.

 

Im Jahr 2006 gelang es der damaligen Innenministerin Liese Prokop die Offiziersausbildung auf Bachelor-Niveau zu heben. In der Amtszeit von Innenministerin Maria Fekter wurde im Jahr 2008 das strategische Sicherheitsmanagement auf Master-Niveau gehoben. Fekter: "Es ist uns letztlich gelungen, einen Bachelor-Studiengang ‚Polizeiliche Führung’ und seit dem Vorjahr auch einen Master-Studiengang ‚Strategisches Sicherheitsmanagement’ auf die Beine zu stellen, die beide allen wissenschaftlichen Kriterien entsprechen."

 

"Die zehn Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studienganges werden in ihrem zukünftigen Aufgabenbereich wesentliche Faktoren für ein Mehr an Sicherheit in Österreich sein", sagte die Innenministerin. "Sie werden mithelfen mein Ziel umzusetzen: Österreich, das sicherste Land der Welt mit der höchsten Lebensqualität."