Außenminister Spindelegger im Bezirk

Junge ÖVP & Michael Spindelegger sagen DANKE

Im Rahmen der Initiative „rekord.verdächtig“ der Jungen ÖVP besuchte Außenminister Dr. Michael Spindelegger unseren Bezirk um Freiwilligen, die sich in Vereinen engagieren „danke“ zu sagen. Die Junge ÖVP will mit dieser Initiative auf die vielen Menschen aufmerksam machen, die sich in Österreich freiwillig in diversesten Vereinen engagieren und damit einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten.

 

Begleitet von unserem Landtagsabgeordneten Franz Rennhofer, JVP-Bundesobmann Sebastian Kurz und JVP-Landesobfrau BR Bettina Rausch besuchte der Außenminister die Rot-Kreuz-Stelle in Maiersdorf (Gde. Hohe Wand), die Freiwillige Feuerwehr Sollenau sowie die Dorfverschönerungsvereine in Matzendorf und Hölles. Gemeinsam mit der JVP Wiener Neustadt und VBgm. Christian Stocker ließ Michael Spindelegger den Abend in Wiener Neustadt in der winery ausklingen.