16 Jahre Allgemeiner Sportverband Niederösterreich

Vizebürgermeister Christian Stocker gratuliert Landeshauptmann Erwin Pröll zur Verleihung des Ehrenringes

LH Pröll: Aus dem Breitensport entstehen Spitzenleistungen

"Die Geschichte des ASVÖ ist eng mit dem Schicksal des Bundeslandes Niederösterreich und der Republik Österreich verbunden", betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute, 31. Oktober, bei der Festveranstaltung zum 60-jährigen Bestehen des Allgemeinen Sportverbandes Niederösterreich (ASVÖ) in der Arena Nova in Wiener Neustadt. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde dem Landeshauptmann der Ehrenring des ASVÖ verliehen.

"Der ASVÖ ist im Jahr 1949 im Sitzungssaal der NÖ Landhauses in Wien gegründet worden, an jenem historischen Ort an dem auch die Republik Österreich und das Bundesland Niederösterreich ihre historischen Wurzeln haben", meinte Pröll. In diesem Zusammenhang müsse man besonders den Gründervätern des ASVÖ danken, da diese in einer sehr schwierigen Zeit die Bedeutung der körperlichen Ertüchtigung für die Menschen erkannt haben.

"Sportler sind nur dann auf Dauer erfolgreich, wenn diese auch Misserfolge verkraften, daraus neue Kraft schöpfen, sich mental aufrichten und damit ein gutes Vorbild für die Jugend abgeben", meinte Pröll, der auch betonte: "Sieg und Niederlage sind nirgendwo so nah beieinander wie beim Sport." Das Geheimnis für einen nachhaltigen Erfolg im Sport sei es, den Breitensport aus dem Bewusstsein heraus zu forcieren, dass aus der Breite die Spitze heranwächst.